AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

ePistel ist ein Service von: No3Monkeys – Web- & PrintDesign, Andreas Reinhold, Mozartstraße 12, 46145 Oberhausen, Fon: +49 (0)208 88 42 87 44.

§ 1. Das Abonnement beginnt, sobald die Bestellung durch die Abonnentin / den Abonnenten bei No3Monkeys eingegangen ist und wird vorbehaltlich einer vorzeitigen Kündigung (siehe §§ 3 und 4) für ein Jahr abgeschlossen. Das Abonnement verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, sofern es nicht fristgerecht gekündigt wird.

§ 2. Die Zusendung einer Auftragsbescheinigung erfolgt per E-Mail an die im Formular angegebene E-Mailadresse. Die Zahlungs- und Bestellmodalitäten übernimmt unser Partner digistore24.com.

§ 3. Der Jahresbeitrag für das Abonnement beträgt 45,00 € inkl. ges. MwSt. (derzeit 19%) und ist im voraus zu zahlen. Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich No3Monkeys vor, das Abonnement vorzeitig zu kündigen.

§ 4. Das Abonnement kann ohne Angabe von Gründen vorzeitig beendet werden. Die Kündigungsfrist beträgt dabei drei Monate. Die Kündigung muss in Textform (z.B. E-Mail oder Postkarte) vorliegen. Im Voraus bezahlte Beiträge werden anteilsmäßig zurückerstattet.

§ 5. Die ePistel-Ausgaben werden der Abonnentin / dem Abonnenten vorbehaltlich einer vorzeitigen Kündigung für zwölf Monate jeden Montag bzw. sechs Tage vor den jeweiligen Feiertagen per E-Mail zugestellt und stehen als Archiv im Kundenbereich zum Abruf bereit. Für verspätete Zustellungen, die durch Drittanbieter (z.B. Provider) verursacht sind, übernimmt No3Monkeys keine Haftung. Die Abonnentin / der Abonnent kann für den Empfang der Ausgaben eine von ePistel zur Verfügung gestellte @e-pistel.de-Adresse nutzen. Die Abonnentin / der Abonnent ist für die ordnugsgemäße Einrichtung und Nutzung dieser E-Mail-Adresse selbst verantwortlich.

§ 6. Die Abonnentin / der Abonnent erhält für den Zeitraum des Abonnements Zugang zu einem Materialarchiv. Die übermittelten Zugangsdaten sind nur für die Abonnentin / den Abonnenten bestimmt und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

§ 7. Für die eigene Predigtarbeit dürfen die in der ePistel-E-Mail mitgelieferten und im ePistel-Archiv veröffentlichten Texte kopiert, verändert, weiterverwendet und zitiert werden, ohne ausdrücklich auf die Herkunft hinweisen zu müssen. Bei schriftlicher oder elektronischer Veröffentlichung ist ein Verweis auf ePistel zu setzen. Eine kommerzielle Verwendung der Texte ist erst nach Rücksprache mit No3Monkeys erlaubt. Von dieser Vereinbarung ausgenommen sind jegliche Texte und Materialien, auf die per Link oder in irgendeiner anderen Form hingewiesen wird und nicht durch ePistel verantwortet sind. Informieren Sie sich vor einer eventuellen Nutzung dieses Materials über Urheberrechte und Copyright bei den dafür zuständigen Rechteinhabern.

§ 8. Die ePistel-E-Mail und deren Inhalte dürfen nicht in irgendeiner Form an Dritte weitergeleitet werden.

§ 9. Jede einzelne E-Mail wird vor dem Versand durch ein Antivirenprogramm auf Viren etc. überprüft. Eine 100%ige Sicherheit gibt es jedoch nicht. Deshalb übernehmen No3Monkeys und das ePistel-Team keinerlei Verantwortung und Haftung für eventuell entstehende Schäden, für die ein Virusbefall ursächlich ist. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Benutzung eines updatefähigen und aktuellen Antivirenprogramms das System vor einem Virenbefall schützen kann.

§ 10. No3Monkeys und das ePistel-Team übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Damit werden sämtliche Haftungsansprüche gegen No3Monkeys und das ePistel-Team grundsätzlich ausgeschlossen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden.

§ 11. No3Monkeys und das ePistel-Team betonen, dass sie keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten und deren Inhalte haben. Für direkte oder indirekte Verweise auf fremde Webseiten gilt deshalb: Für den Inhalt externer Websites sind allein die Betreiber der verlinkten Internetseiten verantwortlich.

§ 12. Widerrufsrecht: Das Abonnement kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. E-Mail, Brief) widerrufen werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

§ 13. Mit Zustimmung zu diesen AGB bestätigt die Abonnentin / der Abonnent die Kenntnisnahme und sein / ihr Einverständnis mit unserer Datenschutzerklärung.

§ 14. Gerichtsstand ist Oberhausen / NRW.

§ 15. Diese Vereinbarung kann im Bedarfsfall aktualisiert und verändert werden. Bei einer Änderung werden alle Abonnentinnen und Abonnenten umgehend per E-Mail informiert. Sollte innerhalb einer Woche kein Einspruch gegen die Änderungen erhoben werden, gilt diese als angenommen.

Oberhausen, 19. September 2013